Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Deborah Krähenbühl
Jetzt läuft:
DJ Snake & J … | Loco Contigo

BLS prüft Ersatzlösung für Werkstätte Bern-Aebimatt

Aufgrund von Gleisausbauten am Westkopf des Berner Bahnhofs muss die BLS ihre Werkstätte in der Aebimatt per Ende 2019 schliessen. Die BLS sucht deshalb nach Lösungen für die künftige Instandhaltung der Fahrzeuge. Der strategische Entscheid wird demnächst gefällt – unter anderem darüber, ob ein Werkstattneubau im Raum Bern geprüft werden soll. Es wird kein Schliessungsentscheid gefällt. Klar ist insbesondere, dass die BLS ihre Instandhaltung auch künftig selber betreiben wird.

Noch nicht entschieden ist, ob ein Werkstattneubau im Raum Bern überhaupt geprüft werden soll. Im Falle eines Neubaus müsste die Auswirkung auf die übrigen drei Standorte Spiez, Bönigen und Oberburg geprüft werden. Aufgrund der langen Vorlaufzeiten wird dies frühestens zwischen 2020 und 2025 der Fall sein.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: