Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Deborah Krähenbühl
Jetzt läuft:
YouNotUs & Ja… | Narcotic

WM in Brasilien ohne Wölfli

Die Weltmeisterschaft in Brasilien wird in diesem Sommer ohne YB-Goalie Marco Wölfli stattfinden. Der 31-jährige Torhüter, der sich im Dezember beim Meisterschaftsspiel in Thun einen Riss der linken Achillessehne zugezogen hatte, teilte Nationalcoach Ottmar Hitzfeld mit, dass er in dieser Saison keinen Ernstkampf mehr bestreiten könne. "Natürlich wäre die WM-Teilnahme in Brasilien ein Traum gewesen. Ich habe es sehr geschätzt, dass mir Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld bis zuletzt die Türe offen gehalten hat. Aber mir war immer klar, dass ich praktisch ein medizinisches Wunder benötigt hätte, um mit dem Nationalteam nach Brasilien zu reisen", sagt Marco Wölfli. Er konzentriert sich nun auf die Vorbereitung für die neue Saison mit YB.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: