Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Anuel AA, Dad… | China

Belp: Sachschaden nach Auffahrkollision

Heute Morgen ist es in Belp zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Der Unfall in Belp wurde der Kantonspolizei Bern am Donnerstag, 17. Januar 2019, kurz vor 07:40 Uhr, gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen waren zwei weisse Autos von der Dorfstrasse herkommend auf der Käsereistrasse unterwegs. Kurz vor der Einfahrt in den Kreisverkehr an der Rubigenstrasse kam es aus noch zu klärenden Gründen zur Auffahrkollision der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde beim Unfall niemand, es entstand Sachschaden, teilt die Berner Kantonspolizei mit.

Das hintere weisse Auto fuhr nach dem Unfall ohne anzuhalten in Richtung Rubigenstrasse weiter. Es dürfte sich um ein Fahrzeug der Marke Tesla – mutmasslich des Typs "Model X" – handeln. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können und insbesondere der Lenker des weissen Autos, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Nummer +41 31 634 41 11 zu melden.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: