Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Matt Simons | Open Up

1/4-Final-Playoffstart gegen Lausanne

Den Heimvorteil in den Playoff-Viertelfinals haben die SCL Tigers mit einer knappen Niederlage gegen Lausanne verspielt. Nun geht es morgen gegen den gleichen Gegner auswärts los mit dem ersten Spiel der Playoff-Serie.

Lausanne sei der klare Favorit, so der Tigers-Captain Pascal Berger gegenüber neo1. Man habe aber durchaus seine Chancen. "Wir wissen, wir müssen mindestens einmal gewinnen in Lausanne, um weiterzukommen. Möglich ist alles, das haben wir bereits während der Saison gezeigt", so Berger.

Trainer Heinz Ehlers sagt, dass seine Lausanne-Vergangenheit kaum Vorteile bringt. "Sie spielen anders als damals und haben eine ganz andere Mannschaft." Er gönnt den Spielern aber jetzt in der Vorbereitungsphase noch etwas Ruhe. Trainiert wird nicht mehr all zu viel. "Es geht darum jetzt Kraft zu tanken für die Serie. Es werden intensive Spiele."

Die Best-of-Seven Serie:

Samstag, 9.3. Lausanne - SCL Tigers
Dienstag, 12.3. SCL Tigers - Lausanne
Donnerstag, 14.3. Lausanne - SCL Tigers
Samstag, 16.3. SCL Tigers - Lausanne
Dienstag, 19.3. Lausanne - SCL Tigers (evtl.)
Donnerstag, 21.3. SCL Tigers - Lausanne (evtl.)
Samstag, 23.3. Lausanne - SCL Tigers (evtl.)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: