Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Simply Red | If You Don't …

FC Thun hat Videoüberwachung aufgerüstet

Die bisherige Videoüberwachungsanlage in der Stockhorn Arena und insbesondere die Qualität der dadurch aufgezeichneten Filmaufnahmen, genügten den Anforderungen nicht mehr. Um den Ansprüchen eines modernen Fussballstadions gerecht zu werden und aufgrund der Vorkommnisse in der Vergangenheit, erneuerte der FC Thun Berner Oberland die Videoüberwachungsanlage. Auch die Stadt Thun hat sich an den Kosten beteiligt. Im Gesamten kostete die neue Anlage 90'000 Franken, die Stadt Thun übernahm 40'000 Franken.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: