Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Céline Walther
Jetzt läuft:
Stevie Wonder | Sir Duke

Eine hässliche Lücke soll gefüllt werden

Dieses Haus soll endlich weg. Bild: Google Streetview

Das Gutenberg Areal ist im östlichen Teil des Zentrums von Wolhusen an der Bahnhofstrasse. Dort soll schon bald ein neues, schönes Mehrfamilienhaus mit Geschäften drin entstehen.

So der Wunsch der Gemeinde und von Gemeindepräsident Peter Bigler: "Das alte verlotterte Haus soll endlich rückgebaut werden können, damit diese hässliche Lücke gefüllt werden kann."

Die Bevölkerung von Wolhusen kann dann am 19. Mai über diesen Bebauungsplan Gutenberg abstimmen. Zum Projekt ist noch eine Einsprache hängig. "Der Einsprecher moniert, dass der Schattenwurf des Richtprojekts sein Haus entwerte," so Peter Bigler gegenüber neo1. Da sich dies aber eher um eine privatrechtliche Einsprache handelt, empfiehlt die Gemeinde, die Einsprache mit einem Ja an der Urne abzulehnen.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: