Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Rose Laurens | Africa (Voodo…

Ypsomed baut aus und verschiebt Stellen

Bild: ypsomed.com

Das Medizinunternehmen Ypsomed baut den Bereich der Insulinpen-Produktion am Standort Solothurn weiter aus. Dies bedeutet neben einem wachsenden Umsatzbeitrag auch einen Aufbau von 40 neuen Stellen. Um das langfristige Wachstum des Unternehmens sicherzustellen, hat Ypsomed zudem beschlossen, rund 110 bestehende Arbeitsplätze von Burgdorf nach Solothurn zu verschieben. Dies hat der Ypsomed-Chef Simon Michel schon letzten November, nach dem Nein der Berner Stimmbevölkerung zu tieferen Gewinnsteuern so angekündigt. (Audio 1)

Auch wenn die Behörden über diesen Schritt von Ypsomed nicht informiert wurden, komme dieser Entscheid für die Stadt Burgdorf nicht unerwartet, sagt der Stadtpräsident Stefan Berger auf Anfrage von neo1. Er geht davon aus, dass Ypsomed in einem weiteren Schritt dann wieder in Burgdorf Stellen schaffen werde. (Audio 2)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: