Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Laura Pausini… | Primavera In …

Langnau stimmt über Ersatz der ARA-Brücke ab

Am Sonntag entscheidet die Langnauer Stimmbevölkerung darüber, ob die Brücke von der Eystrasse zur ARA und AVAG soll ersetzt werden. Schon vor ein paar Jahren gab es ein entsprechendes Projekt, jedoch wollte der Gemeinderat die Brücke damals nur verstärken. Nun liegt eine neue, deutlich teurere Variante auf dem Tisch. Die Brücke soll ersetzt und mit einer Hubtechnologie für Hochwasserfälle ergänzt werden. Kostenpunkt: 1,57 Millionen Franken. Zudem soll die Brücke in Zukunft auch für 40-Tönner geeignet sein.

Im Grossen Gemeinderat haben SP und GLP gegen das Vorhaben gestimmt - es reiche auch eine Verstärkung der Brücke, welche nicht grundlegend sanierungsbedürftig sei, wurde argumentiert.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: