Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Phil Collins | A Groovy Kind…

Grosshöchstetten will Freibad sanieren

Die Stimmberechtigten von Grosshöchstetten haben das Projekt für die Sanierung des Freibads mit 1‘020 Ja- zu 746 Nein-Stimmen angenommen. Das teilt die Gemeinde mit. 

Die vorgelegte Variante mit der Option zum Bau einer Breitwasserrutsche wurde hingegen verworfen. Die komplette Sanierung des Freibads mit Kosten von CHF 3.5 Mio. erfolgt also ohne den Bau einer zusätzlichen Breitwasserrutsche. Es besteht eine provisorische Zusicherung, dass CHF 280'000 durch den Sportfonds des Kantons Bern übernommen werden – um diese Summe würde sich das Investitionsvolumen reduzieren.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: