Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Meduza feat. … | Piece Of Your…

Herzogenbuchsee stimmt umstrittener Personenunterführung zu

Gestern Abend sagte die Gemeindeversammlung von Herzogenbuchsee Ja zur neuen Personenunterführung beim Bahnhof - entgegen der Empfehlung der BDP, welche zur Ablehnung geraten hat.

Mit der Genehmigung des Kredits von 9,29 Millionen Franken kann die Gemeinde nun die Unterführung erneuern, verbreitern und verlängern und so den Zugang zur Bahn verbessern. Auch die beiden Dorfteile würden mit der Unterführung besser verbunden, war die Meinung der Mehrheit.

Gleichzeitig genehmigte die Gemeindeversammlung auch einen Ergänzungsantrag, der den Gemeinderat und die SBB beauftragt, im Rahmen des genehmigten Kredites auch den Bau eines Lifts zu prüfen, um die Behindertengerechtigkeit noch zu verbessern.

Der Gemeinderat will dem Auftrag sofort nachkommen, weil die SBB das Projekt schon Mitte August dem Bund vorlegen will.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: