Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Sven Düscher
Jetzt läuft:
Lewis Capaldi | Someone You L…

Innovation ist immer ein Risiko

Bis zum fertigen Fischfilet war es ein langer Weg.

Innovativ bleiben, neue Märkte erschliessen: Dies rät der Bauernverband den Berner Landwirten. Einer dieser neuen Märkte ist die Fischzucht mit Karpfen. Doch diese birgt auch Risiken.

In der Schweiz wird viel Fisch gegessen. Doch der grösste Teil davon wird aus dem Ausland bezogen. Dabei wäre die Fischzucht in den vorhandenen Gebäuden und Einrichtungen in den landwirtschaftlichen Zonen der Schweiz sehr wohl möglich, wie Hansjörg Rüegsegger, der Präsident des Berner Bauernverbandes, im Interview mit neo1 erklärt. Einige Landwirte haben den Schritt gewagt, Fischzucht zu betreiben, doch nicht bei allen läuft es gut. Diesen Bauern will der Bauernverband helfen und mit dem Rechtsdienst beistehen. Trotz allen Misserfolgen glaubt Hansjörg Rüegsegger aber an den Erfolg des Projekts Fischzucht.

Weitere Artikel zum Thema:
Fischfilets statt Koteletts - wenn Bauern umsatteln (01.07.19)
Kein Schwein mit Fischen (28.06.19)
Wenn Landwirte auf Fischzucht umsatteln (06.07.18)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: