Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Sarina Wälti
Jetzt läuft:
Ed Sheeran & … | I Don't Care

Huttwil führt Betreuungsgutscheine ein und will mehr Zusammenarbeit

Auch Huttwil will bald auf das System mit Betreuungsgutscheinen umsteigen. Geplant ist der Wechsel per 1. Januar 2021, heisst es in einer Mitteilung. Mit dem Wechsel können Eltern freier wählen, in welche Kita sie ihr Kind bringen wollen, weil neu die Eltern direkt vom Staat für die Kinderbetreuung unterstützt werden und nicht mehr ausgewählte Kitas.

Dass sie erst auf 2021 das System wechseln, habe damit zu tun, dass die Umstellung Zeit für Abklärungen brauche. Zudem erhofft sich Huttwil, dass sie bei der Umstellung mit den anderen Gemeinden in der Region zusammenarbeiten können. Es sei sinnvoll, wenn alle Gemeinden gemeinsam auf das neue System umstellen, ist die zuständige Huttwiler Gemeinderätin Sandra Lambroia überzeugt. Das Ressort Soziales von Huttwil hat nun den Auftrag, das Interesse der anderen Gemeinden abzuklären.

Weitere Berichte zum Thema:

Kitas bereiten sich auf System mit Betreuungsgutscheinen vor (13.07.2019)

Langnau rechnet mit Verzögerung bei Betreuungsgutscheinen (29.05.2019)

Wechsel zu Betreuungsgutscheinen heisst Arbeit für Gemeinden (24.01.2019)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: