Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Robbie Willia… | Let Me Entert…

Filmnächte Münsingen: Zwischen Spartenkino und Mainstream

So sah es letztes Jahr an den Filmnächten aus (Bild: filmnaechte.ch)

Heute startet in Münsingen die 21. Ausgabe der Filmnächte Münsingen. Im Schlosshof werden bis am Sonntag verschiedene Filme zum Motto "actio/reactio" gezeigt. Es sei nach zwanzig Ausgaben nicht einfach, noch ein neues Motto zu finden, sagt die Medienverantwortliche Lea Born zu neo1.

Trotzdem ist Lea Born überzeugt, dass ihnen auch heuer wieder ein abwechslungsreiches Film- und Rahmenprogramm gelungen ist, mit speziellen Spartenfilmen und Produktionen für die breitere Masse. Die Organisatoren hoffen zudem auf viele Gäste - sie hätten viele Leute, die jedes Jahr an die Filmnächte kommen, egal welche Filme gezeigt werden. Dennoch haben sie in diesem Jahr etwas mehr Werbung gemacht, sei es in den sozialen Medien oder auch in Bussen und Zügen. Denn es lässt sich nicht wegdiskutieren: Auch mit vielen Stammgästen bekommen auch die Filmnächte Münsingen die Konkurrenz in der Region zu spüren.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: