Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Sarina Wälti
Jetzt läuft:
Duck Sauce | Barbra Streis…

Entspannung der Waldbrandgefahr in Luzern und Bern

Nach den Niederschlägen am Wochenende hat sich die Waldbrandsituation entspannt. In allen Regionen des Kantons Bern und des Kantons Luzern gilt für diese Woche die Stufe 2 «mässig».

Der Kanton Bern hat hinsichtlich des Nationalfeiertags keine Massnahmen erlassen. Es gelten die allgemeinen Vorsichtsmassnahmen im Umgang mit Feuer und Feuerwerk. Die Anweisungen der lokalen Behörden sind unbedingt zu befolgen.

Aufgrund der grösseren Regenmengen der letzten zwei Tage und den kühleren Temperaturen hebt auch der Kanton Luzern das bedingte Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe nach Absprache mit den Zentralschweizer Kantonen im ganzen Kantonsgebiet per sofort auf. Das bedeutet: Feuer sind auch wieder ausserhalb von fest eingerichteten Feuerstellen im Wald und in Waldesnähe erlaubt. Zudem dürfen am 1. August Feuerwerkskörper gezündet werden. Der Kanton Luzern ruft die Luzerner Bevölkerung aber weiterhin zum vorsichtigen Umgang mit Feuer und Feuerwerkskörpern auf. / Meldung: Kanton Bern / Luzern; neo1 

 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: