Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Deborah Krähenbühl
Jetzt läuft:
Ed Sheeran fe… | Beautiful Peo…

Weniger Nachmittage, dafür mehr Lektionen in Langnau

Heute startet im Kanton Bern das neue Schuljahr. Damit gibt es in Langnau auch gewisse Änderungen im Stundenplan. Anders als bisher haben die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse nur noch an zwei Nachmittagen Unterricht. Die Schule hat das auf Wunsch der Eltern so eingeführt.

Die Schule habe eine Umfrage gemacht, sagt der Gesamtschulleiter Markus Brandenberger. Diese habe gezeigt, dass die Eltern weniger Nachmittage bevorzugen. Der Stundenplan sei nun entsprechend angepasst worden. Für die Kinder heisst das, dass sie dafür an den zwei Nachmittagen jeweils eine Lektion mehr haben. Am Morgen früher zu starten sei keine Option gewesen, sagt der Schulleiter. Das wäre insbesondere im Winter nicht zumutbar, zudem seien für die  Schulkinder schon vier Lektionen am Morgen lang.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: