Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Nazareth | Dream On

Gemeinde Ruswil: Infromationsveranstaltung zur BEWIA

Am 19. Mai diesen Jahres stimmte die Bevölkerung der Gemeinde Ruswil JA zur Teilrevision des Bau- und Zonenreglement der Sonderbauzone Höchweid, wie neo1 berichtete. Damit stand der weiteren Planung des Projekts BEWIA, "Betreutes Wohnen im Alter", nichts mehr im Weg. An einem Infoanlass am 31. August will die BEWIA Höchweid AG über das Projekt informieren. 

So ein Infoanlass sei sehr wichtig, erklärt Paul Beat Dahinden im Interview mit neo1. Zwar konnte schon einiges in den Medien bezüglich des Projekts gelesen werden. Trotzdem sei so ein Infoanlass wichtig, damit sich die Bevölkerung und Interessierte ein genaueres Bild vom Projekt machen können. 

Mit dem Projekt BEWIA soll älteren Personen, die sich noch fit fühlen und auf der Suche nach einer Beschäftigung sind, die Möglichkeit geboten werden, zu wohnen und wenn sie wollen, einer Beschäftigung nach zu gehen. Dies zum Beispiel im Restaurant, das ebenfalls auf dem Gelände entstehen soll. 

Wie Paul Beat Dahinden sagt, gibt es viele Interessierte. Zuerst müsse aber das Projekt in Planung gegeben werden und eine Baueingabe gemacht werden. 

Weitere Artikel zum Thema 
Bewia Höchweid kann in Werthenstein planen (20.05.19)
 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: