Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Deep Blue Som… | Breakfast At …

Es ist wieder Kürbis-Zeit!

Mit dem Spätsommer kommen die Kürbisse zurück ins neo1-Land. Bevor wir sie essen können oder als Dekoration benützen, ist sehr viel Arbeit nötig. Deshalb haben wir den Brunnenhof in Oppligen besucht.

Die Familie Tschanz hat sich vor über 10 Jahren fix auf das Kürbisgeschäft spezialisiert. Dies, nach bereits langer Erfahrung mit Kürbissen. Was mit knapp acht verschiedenen Sorten aus der Schweiz begonnen hat, verteilt sich mittlerweile über 2,6 Hektaren und über 100 verschiedene Kürbissorten aus der Schweiz, Frankreich und Japan. Bereits im Winter beginnt der Prozess mit dem Bestellen der Samen, die dann im Frühling zuerst im Treibhaus und dann auf dem Feld gesetzt werden. Rund 10'000 Setzlinge setzt die Familie Tschanz jährlich. Von Anfang August bis Ende September werden die Kürbisse dann geerntet und zum Verkauf, in einer grossen Ausstellung vor dem Hof, aufgebaut. Mittlerweile kommen Kunden aus der ganzen Schweiz nach Oppligen, um die seltenen Sorten zu kaufen.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: