Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Jeans for Jes… | Blatt Im Wind…

Herzogenbuchseer Gewerbeausstellung abgeblasen

Quelle: https://haga2020.ch/

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus werden im Kanton Bern bereits Anlässe für April abgesagt, so etwa die Handwerker- und Gewerbeausstellung (HAGA) in Herzogenbuchsee. Sie wird auf nächstes Jahr verschoben.

Die Ausstellung hätte vom 16. bis 19. April stattfinden sollen. Zwar stehe der nächste bundesrätliche Entscheid im Zusammenhang mit der Durchführung von Grossanlässen Mitte März an, doch sei dies für die HAGA-Verantwortlichen und die Aussteller zu spät, teilte das Organisationskomitee am Mittwoch mit.

Aussteller und Organisationskomitee müssten nämlich bereits in diesen Tagen mit den Arbeiten für den Anlass beginnen. Die HAGA lockt jeweils zwischen 25'000 und 30'000 Besucherinnen und Besucher an.

Die Organisatoren rechnen ausserdem nicht damit, dass sich die Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus bis Mitte März so stark verändert, dass eine Durchführung möglich wäre.

Selbst wenn dem so wäre, müssten die Veranstalter nach eigenen Einschätzungen mit erheblichen Einbussen bei den Besucherzahlen und Absagen von Ausstellern rechnen. Das Risiko, im Falle einer behördlichen Absage bereits investiertes Geld zu verlieren, wollen die Organisatoren der HAGA nicht eingehen.

Die HAGA wird auf das nächste Jahr verschoben, ein genauer Termin steht aber noch nicht fest, wie aus der Mitteilung des Organisationskomitees hervorgeht. (sda) 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: