Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
ZIAN | Show You

Kanton will Schloss Trachselwald verkaufen, aber mit Auflagen

Wie das Schloss Aarwangen soll nun auch das Schloss Trachselwald möglichst bald einen neuen Besitzer bekommen. Der Kanton möchte es an einen neuen Besitzer übergeben - unter der Auflage, dass es der Öffentlichkeit erhalten bleibt. Die Betroffenen sind über das vom Kanton angeschlagene Tempo erstaunt - und sehen Herausforderungen.

Schon bald möchte der Kanton das Schloss Trachselwald ausschreiben, berichtet die Berner Zeitung, damit es einen neuen Besitzer findet. Die Gemeinde und auch die Tourismusorganisation Event und Tours AG sind über das Vorgehen erstaunt. Sie haben erst kürzlich von den neuen Plänen des Kantons erfahren. Zwar sei es wichtig, dass das Schloss endlich in neue Hände übergehe und ein gutes Konzept umgesetzt werde, sagt die Gemeindepräsidentin Kathrin Scheidegger gegenüber neo1. Doch die Erfahrungen aus früheren Projekten habe gezeigt, dass die Projekte oft nicht finanzierbar seien - auch wenn der Kanton das Schloss quasi verschenke. Der Grund sind die Anforderungen an öffentliche Gebäude. Das Schloss ist aktuell nicht rollstuhlgängig, das müsste geändert werden. Hinzu kommen die Vorgaben der Denkmalpflege.

Tourismus und Gemeinde wollen nun gemeinsam nach einer Lösung finden - in der Hoffnung, dass sich vielleicht doch bald ein Projekt finden lässt, das finanzierbar und somit umsetzbar ist.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: