Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Kreakustik | Waiting

Schüpfheim: Weitere Aufführungen "Das Phantom der Oper" sind abgesagt

Aufgrund der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus COVID19 haben die Verantwortlichen der Musicalproduktion “Phantom der Oper” beschlossen, auf die beiden letzten Aufführungen am 14. und 15. März zu verzichten.

Der Verein Musical Plus und das Projektteam von «Phantom der Oper» stehen bereits seit einigen Wochen in engem Austausch mit den Behörden des Kantons Luzern. Am 28. Februar erhielt der Verein nach einer Risikoabwägung mit den kantonalen Behörden die Bewilligung, die acht Aufführungen wie geplant durchzuführen. Der Verein verpflichtete sich, Präventionsmassnahmen umzusetzen und einzuhalten. So wurden an den Eingangsportalen Desinfektionsmittelspender und Hinweistafeln aufgestellt. Zudem wurden die Besucher mündlich und schriftlich darauf hingewiesen, dass sie die Vorstellungen nicht besuchen dürfen, wenn sie sich in den letzten zwei Wochen in einem vom Bundesamt für Gesundheit definierten Risikogebiet aufgehalten haben oder wenn sie zu einer Risikogruppe gehören. Diese Auflagen des Kantons und die Bewilligung gelten nach wie vor. Dennoch ist sich der Verein Musical Plus seiner Verantwortung gegenüber der Bevölkerung bewusst. In Absprache mit den zuständigen kantonalen Behörden sagt der Verein Musical Plus die Aufführungen vom Samstag, 14. März, und Sonntag, 15. März 2020, ab. Die Aufführung von heute Freitag, 13. März 2020, kann unter Berücksichtigung der mit den kantonalen Behörden getroffenen Massnahmen planmässig stattfinden. Es liegt im Ermessen und in der Verantwortung jedes Einzelnen, die Vorstellung zu besuchen oder nicht. Weitere Informationen zum aktuellen Stand entnehmen Sie der jederzeit aktualisierten Webseite www.phantom2020.ch . Der Verein wird für eine mögliche Rückerstattung der bereits gekauften Tickets eine Regelung treffen. Diese wird im Verlauf der nächsten Woche kommuniziert. (pd)

Weitere Artikel zum Thema:
Schüpfheim: "Das Phantom der Oper" in der Probe​​​​​​​ (30.01.20)
Erste Schweizer Amateuraufführung von "Phantom der Oper" im Entlebuch (10.05.19)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: