Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Sinéad O'Con… | Nothing Compa…

Earthquake sagt ab, Waldrock hofft weiter

Bild: zvg

Zwei Festivals, zwei Wege, mit der Corona-Krise umzugehen. Das Earthquake OpenAir 2020 in Herzogenbuchsee wurde schon abgesagt, respektive auf nächstes Jahr verschoben. Die Organisatoren des Waldrock in Röthenbach bei Herzogenbuchsee dagegen wollen die Hoffnung auf eine Durchführung noch nicht aufgeben. 

Grossveranstaltungen bleiben in der Schweiz weiterhin verboten. Davon mitbetroffen sind Musikfestivals, und nicht nur die ganz grossen. Auch mittlere und kleinere OpenAirs  sagen gezwungenermassen ab. Reagiert haben die Organisatoren des Earthquake und verschieben die Jubiläumsausgabe auf den 19. Juni 2021. Auch dem OK des Waldrock ist zwar bewusst, dass alle Fakten gegen eine Durchführung wie geplant sprechen. Trotzdem warten sie mit einer Absage zu - es spiele für sie keine Rolle, ob sie jetzt oder später absagen würden, erklärt OK-Präsident Sacha Lanz gegenüber neo1. 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: