Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Aron Schmid | Jungleroof

Pesonen verlässt die SCL Tigers und wechselt in die KHL

Jetzt ist es definitiv: Der finnische Stürmer Harri Pesonen verlässt Langnau und wechselt in die russische KHL zum Club Metallurg Magnitogorsk. Das bestätigt die Webseite eliteprospects.com heute.

Harri Pesonen hat damit von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch gemacht, Magnitogorsk hat den SCL Tigers eine Freigabesumme bezahlt. Damit verlieren die Langnauer ihren besten Skorer. Der 31-jährige Pesonen spielte seit 2018 für die SCL Tigers und war für sie ein Torgarant, in 98 Spielen erzielte er 85 Tore.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: