Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jonas Jakob
Jetzt läuft:
Kygo & Tina T… | What's Love G…

Eva Hürlimanns "Evas Hilly Loop" startet am Sonntag

Auf die Idee vom Hilly Loop ist Eva Hürlimann, Ausdauerathletin, schon vor längerer Zeit gekommen. Die Serie mit drei Läufen mit sogenannten Intervallstarts, dass also alle Läuferinnen und Läufer eine andere Startzeit erhalten, passe in die Zeiten von Corona, so Eva Hürlimann auf Anfrage von neo1. Am Sonntag findet nun das erste von drei Rennen statt.

Mit der Idee der Intervallstarts könnten unter anderem Menschenansammlungen gut verhindert werden, so Hürlimann. Weiter gebe es am Start auch keine Umkleidekabinen: Die Teilnehmenden würden direkt starten und nach dem Absolvieren der Strecke auch direkt nach Hause gehen. Die Resultate und Ranglisten würden am Ende des Tages auf der Internetseite von Eva Hürlimann aufgeschaltet werden. Für diesen Sonntag ist das erste Rennen bei Hasle geplant. Eine Strecke, mit der Eva Hürlimann, selbst aus Hasle bei Burgdorf, viele Emotionen verbindet. Das ganze Projekt sei ein Familienprojekt: Neben vielen Freunden und Bekannten würde auch ihre ganze Familie mithelfen. Die nächsten beiden Rennen sind für den 18. Juli und den 29. August geplant.

Mehr Informationen zu den Rennen gibt es hier. 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: