Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Bruce Springs… | Hungry Heart

Deutliches Ja in Trubschachen zur Überbauungsordnung Jakob

Bild: zvg

In Trubschachen wurde gestern über die Überbauungsordnung Jakob abgestimmt. Diese ist nötig, damit Jakob Rope Systems einen Anbau ans Fabrikationsgebäude realisieren kann. 279 Ja- standen 10 Neinstimmen gegenüber. 

Auch auf das parallel aufgelegte Baugesuch habe es bis Freitag keine Einsprachen gegeben, sagte der zuständige Gemeinderat und Vizegemeindepräsident André Chevallaz gegenüber neo1. Die Firma Jakob sei für die Gemeinde ein sehr wichtiger Arbeitgeber. Er freue sich sehr über das deutliche Abstimmungsergebnis. Nun wolle der Gemeinderat möglichst rasch die Baubewilligung erteilen. Jakob Rope Systems plant, schon im Herbst mit dem Bau zu beginnen. Ein Jahr später soll dann die Habegger Maschinenfabrik AG, welche von Jakob 2016 übernommen wurde, in den Anbau einziehen. 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: