Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Céline Walther
Jetzt läuft:
Bastille feat… | What You Gonn…

Sumiswald: Der Familienbetrieb der Albiro AG geht weiter

Die siebte Generation der Familie Loosli übernimmt nun das Zepter im Familienbetrieb. Roland Loosli, noch Geschäftsleiter der Albiro AG in Sumiswald, im neo1 Wochengespräch.

"Für ein Unternehmer ist es das Schönste, wenn das Ungernehmen weitergeht. Besonders wenn es von den eigenen Kindern weitergeführt wird." schmunzelt Roland Loosli "Und vielleicht ist die Albiro auch das dritte Kind, welches nie ganz erwachsen wird und nun neue Eltern bekommt, um weiter zu wachsen." Nach 25 Jahren übergibt Roland Loosli den Familienbetrieb nun an die siebte Generation. Seine beiden Kinder Corinne und Lukas Loosli teilen sich seit dem 3. Februar 2020 die Geschäftsleitung. Corinne Loosli ist für den Bereich Beschaffung mit den Abteilungen Einkauf, Disposition, Produktion und Logistik zuständig. Lukas Loosli für den Bereich Markt mit den Abteilungen Verkauf, Marketing, Entwicklung und Atelier. 

Roland Loosli behält seine Funktionen als Delegierter des Verwaltungsrates und als Chef der ALBIRO Gruppe und ist für die strategische Entwicklung und den Ausbau der ALBIRO Gruppe (ALBIRO AG Schweiz und ALBIRO Ges.m.b.H. Österreich) verantwortlich. Über Veränderungen in der Kleiderbranche, gut gehütete Geheimnisse und das Führen eines Geschäfts in Zeiten von Corona, erzählt Roland Loosli im neo1 Wochengespräch. Die offizielle Übergabe der Geschäftsleitung wurde - auch aufgrund der Pandemie - vom Frühling in diese Herbstwoche verschoben.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: