Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Lara Fabian | I Will Love A…

Neuer Radweg zwischen Burgdorf und Hasle bei Burgdorf

(Bild: www.pixabay.com)

Zwischen Burgdorf und Hasle bei Burgdorf soll es bald ein Fahrradweg geben.

Seit dem 16. Oktober 2020 ist das Projekt für den neuen Fahrradweg auf den Gemeinden Hasle bei Burgdorf, Oberburg und Burgdorf aufgelegt. Grundsätzlich liegt der Fahrradweg neben den Zugschienen ca. 3/4 vom Weg ist auf der Südseite der Gleise geplant.

Burgdorf sei aber nur knapp betroffen, sagt Hans-Peter Hubert, der stellvertretender Kreisingenieur vom Emmental und Oberaargau im Interview mit neo1. "Einzig das eine Ende des Fahrradweges ist auf dem Boden der politischen Gemeinde Burgdorf", sagt Hans-Peter Hubert. Das andere Ende vom geplanten Fahrradweg schliesst an einen anderen bestehenden Fahrradweg, der ein wenig ausserhalb vom Pfarrhausweg in Hasle bei Burgdorf ist. 

Hans-Peter Hubert und sein Team haben mehrere Varianten für den Bau des Fahrradweges geprüft und haben sich für die beste entschieden. Trotzdem erwarten Sie Einsprachen, gehen aber davon aus, dass sie diese lösen können. Einsprachen und Rechtsverwahrungen kann man bis am 16. November 2020 bei den betroffenen Gemeinden einreichen. 

Wenn alles nach Plan läuft, betragen die Kosten für den neuen Radweg 7 Milionen Franken, davon übernimmt der Bund 2 Millionen Franken. 
 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: