Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Melanie Reinhard
Jetzt läuft:
Bright Novemb… | Up In Arms

Roland Ryser neuer Gemeindepräsident von Affoltern i.E.

Roland Ryser, Gemeindepräsident Affoltern ab 2021 (Bild: SVP Affoltern)

Nach dem heutigen Abstimmungssonntag, 20. Dezember 2020 ist klar: Roland Ryser (SVP) ist für die Amtsdauer vom 1. Januar 2021 bis zum 31. Dezember 2024 zum Gemeindepräsidenten von Affoltern gewählt.

Der 53-jährige Affolterer ist Landwirt, Verwaltungsrat der Emmentaler Schaukäserei und seit 2018 Mitglied des Gemeinderats (Ressort Energie). Mit einem Vorsprung von 137  Stimmen gewinnt Roland Ryser die Wahl gegen den parteilosen Beat Leu, der seit vier Jahren im Affolterer Gemeinderat sitzt und sich ebenfalls zur Wahl gestellt hatte. Dies teilt heute die Gemeindeverwaltung Affoltern mit. Ryser beansprucht 298 Stimmen für sich, Leu 161.

Die Stimmbeteiligung bei der Wahl des Gemeindepräsidenten lag heute in Affoltern i.E. bei 52.20%.

Gemeinderat verkleinert und neu besetzt

Affoltern hatte sich zuvor entschieden, den Gemeinderat neu nur noch mit vier - statt wie bis anhin mit sieben - Sitzen weiterzuführen. Nach der Urnenwahl sind die bisherigen Gemeinderäte Maria Hirsbrunner (SVP) und Fritz Weyermann (parteilos) wiedergewählt. Neu werden in Affoltern der ebenfalls parteilose Thomas Hirschi und Beat Neuenschwander (freie Wähler) den Gemeinderatssitzungen beiwohnen.

Bei der Wahl der Gemeinderatsmitglieder lag die Stimmbeteiligung bei 52.64%.

(Gemeinde Affoltern, neo1)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: