Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Melanie Reinhard
Jetzt läuft:
Milow | Ayo Technolog…

Reformierte Kirche Wolhusen stellt Pfarrwahlkommission zusammen

(Bild: wikipedia.org)

Die Reformierte Kirche Wolhusen stellt eine Pfarrwahlkommission zusammen, um die Suche nach einer neuen Pfarrperson gemeinsam zu gestalten. Der Grund dafür ist, dass Pfarrer Bernd Steinberg die Kirchgemeinde verlässt.

Ob Seelsorge, Unterricht mit Konfirmanden, Gottesdienst und weiteres mehr, Pfarrpersonen haben einen vielfältigen Tätigkeitsbereich in Zusammenarbeit mit Menschen. Um das kirchliche Leben attraktiv zu gestalten, sucht die Reformierte Kirche Wolhusen mit rund 1‘200 Mitgliedern eine neue Pfarrperson. Dazu stellt Peter Möri als Besonderer Verwalter eine Pfarrwahlkommission mit unterschiedlichen Vertreterinnen und Vertretern zusammen, welche den Prozess der Suche gemeinsam gestaltet. «Wer sich engagieren möchte und Mitglied ist, kann sich sehr gerne mit uns in Verbindung setzen», sagt Peter Möri, Besonderer Verwalter Reformierte Kirche Wolhusen. Der Grund für die Suche nach einer neuen Pfarrperson ist, dass Pfarrer Bernd Steinberg die Kirchgemeinde per Ende Mai 2021 verlässt. «Für die geleistete Arbeit seit 2017 bedanke ich mich bei Pfarrer Bernd Steinberg und wünsche ihm alles Gute auf dem weiteren Weg», so Peter Möri.

Stellvertretender Pfarrer Wolfram Kuhlmann
Um eine kontinuierliche Präsenz einer Pfarrperson vor Ort zu gewährleisten, konnte Pfarrer Wolfram Kuhlmann in einem vorerst befristeten 60-Prozent-Pensum verpflichtet werden. «Er ist Anfang November 2020 gestartet und wir werden laufend zur Tätigkeit von Pfarrer Wolfram Kuhlmann sowie zur Pfarrwahlkommission kommunizieren», erklärt Peter Möri, Besonderer Verwalter.  (pd)

Weitere Artikel zum Thema:
Reformierte Kirche Wolhusen wird extern verwaltet (05.05.20)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: