Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Hockey-Live
aktueller titel: keine infos verfügbar

Aegerter wird nach Sieg bestraft und verpasst MotoE-Titel

Drama zum Abschluss der MotoE-Saison: Dominique Aegerter gewinnt zunächst das siebte und letzte Rennen beim Grand Prix von San Marino und hätte sich damit auch die Weltcup-Gesamtwertung geholt. Dann aber wird er am grünen Tisch bestraft und zurückversetzt.

Der Berner hatte den Spanier Jordi Torres auf der letzten Runde mit einem harten Manöver ausgebremst, worauf dieser gestürzt war. Torres kam als 13. noch ins Ziel, Aegerter wurde mit einer 38-Sekunden-Strafe belegt und fiel dadurch auf den 12. Platz zurück. Damit blieb Torres in der Gesamtwertung vorne und verteidigte seinen Titel.

Aegerter hätte den Titel gewonnen, wenn er das Rennen für sich entschieden hätte und Torres nicht als Zweiter ins Ziel gekommen wäre. Genau dieses Szenario trat ein, bis die Funktionäre einschritten.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: