Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Hockey-Live
aktueller titel: keine infos verfügbar

SCL Tigers: Zaetta vier Monate out, Saarela am Wochenende zurück

Torhüter Gianluca Zaetta fällt nach einer Hüftoperation für vier Monate aus.

Der finnische Stürmer Aleksi Saarela dürfte am Wochenende wieder Einsatzbereit sein.

Torhüter Gianluca Zaetta fehlt den Tigers länger als zuerst gedacht: Der 21-jährige Ersatzgoalie muss an der Hüfte operiert werden und fällt für rund vier Monate aus. Für den Stürmer Aleksi Saarela hingegen steht die Rückkehr unmittelbar bevor – bereits am Wochenende dürfte er wieder auf dem Eis stehen.

Die Torhüter der SCL Tigers sind in dieser Saison wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Nach Damian Stettler (Knieoperation, 4-6 Monate out) fällt mit Gianluca Zaetta ein zweiter Tigers-Goalie für eine längere Zeit aus. Der 21-jährige Zaetta, der in dieser Saison zu zwei Einsätzen in der National League kam, wird an der Hüfte operiert und muss deshalb für rund 4 Monate pausieren.

Saarela kehrt voraussichtlich am Wochenende zurück

Von seiner Verletzung erholt hat sich dafür der Finne Aleksi Saarela. Der Stürmer, der die letzten Partien aufgrund einer Oberköperverletzung verpasste, kehrt voraussichtlich am Wochenende zurück aufs Eis und dürfte gegen den Lausanne HC sowie gegen die ZSC Lions wieder im Einsatz stehen.

Weiterhin an ihren Verletzungen laborieren Verteidiger Larri Leeger (Hirnerschütterung) und Stürmer Livio Langenegger (Leistenbruch). (pd)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: