Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Hockey-Live
Jetzt läuft:
Texas | In Our Lifeti…

Am 1. Advent klingt wieder Strassenmusik durch Grosshöchstetten

Bereits zum zweiten Mal organisiert Tobias Kopp, Chef des Blumenladen Floraline ein Strassenmusik Fest in Grosshöchtetten. Am 28. November, am ersten Advent soll das Dorfleben in Grosshöchstetten wieder aufblühen. "In einem Dorf, das nicht lebt, haben die Geschäften nichts zu tun", sagt Tobias Kopp zu den Gründen für das Fest.

Dieses Mal soll nicht nur die Bahnhofstrasse sondern das ganze Dorf mit Strassenmusik gefüllt werden. Mitmachen kann jeder. "Wir haben keine Vorgaben, ausser, dass wir das Strassenmusikfeeling behalten wollen und deshalb nicht verstärken", erklärt Tobias Kopp "Aber mitmachen kann jeder der möchte." Melden könnt ihr euch über das Blumengeschäft Floraline von Tobias Kopp. Entlöhnt werden die StrassenmusikerInnen nicht. Sie dürfen und sollen jedoch mit einem Hut Geld sammeln. So entsteht für Tobias Kopp ein geringer finanzieller Aufwand. "Mein Hirn hat am Meisten zu tun, damit ich an alles denke beim organisieren", lacht Tobias Kopp im Gespräch mit neo1.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: