Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Hockey-Live
aktueller titel: keine infos verfügbar

Campingplätze in der Region: Zufrieden trotz schlechtem Wetter

(Symbolbild)

Die Campingplätze in der Region sind zufrieden mit der Saison. Dies trotz dem schlechten Wetter im Sommer.

Sie hatten eine super Saison, erzählt Madlen Eschler, Campingleiterin TCS Camping Thunersee im Gwatt: "Die Saison hat gut gestartet und das zog sich bis zum Ende durch. Trotz dem Wetter waren wir immer wieder voll belegt." Auch Sebastian Geissel, Anlagechef des Campingplatz Eichholz ist den Umständen entsprechen zufrieden mit der Saison, sagt er auf Anfrage von neo1. Das schlechte Wetter habe bei Ihnen aber Einfluss gehabt auf die Übernachtungszahlen: "Es hat viel geregnet, darum hatten wir auch weniger Gäste. Dazu kam die Hochwassergefahr durch die Aare. Wir mussten ein Teil des Geländes absperren und die Leute waren auch ein wenig ängstlich." Auch der Camping Thunersee im Gwatt musste den Betrieb für eine Woche schliessen, sagt Madlen Eschler. Für den Camping Mettlen in der Gohl bei Langnau waren die Unwetter nicht so schlimm, sagt Betreiber Theo Bracher zu neo1. Es habe schon Pfützen gegeben aber kaputt gegangen sei nichts und die Leute hätten es mit Humor gesehen. 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: