Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
P!nk | Walk Me Home

Therese Lüthi, Lützelflüh

In jungen Jahren arbeitete Therese Lüthi aus Lützelflüh in einer Glasbläser-Werkstatt. Dieser Tätigkeit geht die mittlerweile 55-jährige noch immer beruflich nach. Ausserdem ist sie Werklehrerin und hat vor kurzem ihr Buch „Die Unruhe der Strickerinnen“ veröffentlicht.

Ihr Buch erzählt die Geschichte der Strickerinnen aus Eriswil, die vor 75 Jahren um einen gerechten Lohn für ihre Arbeit gekämpft haben – und gewinnen konnten! Im neo1-Porträt erzählt Therese über die Entstehung und die Motivation zu diesem Buch.

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: