Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
77 Bombay Str… | Empire

Was zur Hölle soll ich nach der obligatorischen Schulzeit aus meinem Leben machen? Diese Frage stellen sich Jahr für Jahr hunderte Achtklässler in der Schweiz. Die Berufswahl ist keine einfache Sache. Entweder gibt es zu viele Möglichkeiten, oder zu wenige. Wie und wo gibt’s Unterstützung, wann ist der Weg übers Gymnasium sinnvoll und was schreibe ich in mein Bewerbungsdossier?

Diese Fragen klären wir diese Woche mit den Experten: Sibylle Aeschimann, Oberstufenlehrerin aus Konolfingen, Christian Joos, Direktor des Gymnasiums in Burgdorf und Stéphanie Kubat, Leiterin des BIZ in Langnau geben Tipps und Tricks für die Berufswahl. Zudem stellen wir euch das Pilotprojekt „Kompetenzraster“ des Kantons Bern vor. Dieser soll helfen, den Austausch zwischen der Schule und der Berufswelt zu verbessern. Und so bleibt die Berufswahl ein Mysterium, mit ein wenig mehr Licht, am Ende des Tunnels.

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: