Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Billy Swan | I Can Help

Schwarze Null statt Gewinn am Mittelländischen

"Es waren gewisse Optimierungen nötig, damit wir nun am Schluss eine schwarze Null schreiben konnten", so OK-Präsident Jean-Pierre Remund gegenüber neo1.

Das Mittelländische Schwingfest in Habstetten war vor allem aufgrund der teuren Infrastrukturkosten alles andere als ein günstiges Fest. "Wir mussten alles auf der grünen Wiese aufbauen", so Remund. "Das kostet!". Trotzdem konnte das Schwingfest-OK den Vereinen pro Helferstund acht Franken auszahlen. "Das war eigentlich unser Gewinn. Natürlich wurmt es etwas, dass nicht mehr liegenblieb. Insbesondere wir beim Auf- und Abbau, aber auch während des Fests Bombenwetter hatten."

Sie mussten also kaum Landschaden beklagen und dank des schönen Wetters lockte das Fest auch zahlreiche Besucherinnen und Besucher an. Es war aber eine gute Idee, das Fest nach Habstetten zu holen, so Jean-Pierre Remund. Neben dem finanziellen Krampfakt hat nämlich sonst alles gepasst, lässt der OK-Präsident verlauten.

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: