Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jüre Lehmann
Jetzt läuft:
Dermot Kenned… | Power Over Me

Faszination Handball und der Kampf um Nachwuchs

Voller Körpereinsatz im Spiel. Blaue Flecken gehören beim Handball dazu.

v.l.n.r.: Peter Bachmann (Trainer Rotweiss Thun), Kira Zumstein (Spielerin Rotweiss Thun), Jonas Dähler (Spieler Wacker Thun) und Martin Rubin (Trainer Wacker Thun)

Wacker Thun ist frischgebackener Cupsieger und amtierender Schweizermeister und trotzdem kämpft der Handballverein mit Nachwuchsproblemen. Ausserdem ist Handball weniger bekannt als zum Beispiel Fussball oder Eishockey. 
Handball wird vor allem in der Schule zu wenig gespielt, heisst es von den Verantwortlichen.
Neben Wacker Thun spielt mit Rot-Weiss Thun auch eine Frauenmannschaft in der höchsten Schweizer Liga. Auch hier ist der Verein bemüht das viele junge Mädchen zum Handball finden. 

Was die Faszination Handball ausmacht, wieso es auch mal blaue Flecken gibt, wie es um den Frauenhandball steht und wie die beiden Vereine mehr Nachwuchs für sich gewinnen möchten - diese Woche in der neo1-Sportstory.

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: